Lesebeitrag als Spende – warum?

Weil das Rauschengel-Projekt bislang ein künstlerisches Experiment ist. Sobald das ganze Projekt mehr Form annimmt, werde ich einen richtigen Online-Shop einrichten, einen Login-Bereich für Mitglieder und so weiter. Dann werde ich auch sämtliche gängigen Bezahlmethoden installieren.

Übrigens: wer über den Lesebeitrag hinaus gespendet hat, wird auf der Danke-Seite erwähnt. Auch kleine Beträge sind willkommen.

Den Lesebeitrag spenden per Überweisung

Empfänger: Thekla Leinemann
IBAN DE31 2004 1144 0468 6135 05
Bank: .comdirect
Verwendungszweck: Spende für Rauschengel-Projekt

Der Lesebeitrag für die Story Amors Kriegerin beträgt 8,00 €. Bitte bei der Überweisung unbedingt die E-Mail-Adresse im Feld Verwendungszweck angeben, damit ich das Passwort senden kann!

Lesebeitrag Spenden mit PayPal

Gebührenfrei für die Spender (sagt PayPal)! Nur für den Empfänger entstehen Bearbeitungsgebühren von 1,5% plus -,35 €.

Der Lesebeitrag für die Story Amors Kriegerin beträgt 8,00 €. Bitte bei der Bezahlung unbedingt die E-Mail-Adresse im Feld Mitteilung an die Autorin angeben, damit ich das Passwort senden kann!




Spendenrausch – warum?

Zum Beispiel, um der Autorin gegenüber die Wertschätzung ihrer Arbeit auszudrücken. Ein kleines Dankeschön, eine finanzielle Ermunterung dafür, dass sie weiter machen soll: mit dem Blog, mit dem Schreiben weiterer Geschichten und dem illustrieren von Jimmy.

Um weitere Arbeiten am Rauschengel-Projekt zu fördern. Die Story von Lara und Jimmy soll später auch noch als Foto-Love-Story umgesetzt werden. Von den Models, über das Fototeam, den Locations und den Requisiten, bis hin zur Produktion, entstehen Kosten, welche die Autorin bislang nicht aus eigener Tasche vorfinanzieren könnte.

 

Um der Autorin im Sinne des Crowdfundings ein kleines Einkommen zu verschaffen. Denn wenn ein Verlag die Überarbeitung der Manuskripte und die Vermarktung der Bücher übernehmen würde, wäre das Ergebnis sicherlich professioneller als jetzt, jedoch würden diese Dienstleistungen auch den größten Anteil der Einnahmen verschlingen. Durch eine Spende fließt das Geld direkt an die Autorin.

Um weitere Projekte zu unterstützen. Denn die Autorin fördert leidenschaftlich gerne Startups und sonstige Vorhaben, welche Menschen zusammen bringen, Arbeitsplätze schaffen und ein bisschen die Welt verbessern. Ein paar interessante Projekte werde ich bei Gelegenheit vorstellen.

Sponsoring

Auch Unternehmen fördern das Rauschengel-Projekt. Auf der Danke-Seite findest Du die Hall of Fame.
Hast Du ebenfalls eine Firma, bist Du ein Entrepreneur, Expat oder Mäzen und könntest Dir vorstellen, mein Projekt zu sponsern? Mit Geld, Beratung oder einer Business-Partnerschaft? Lass uns reden! Einfach eine E-mail an kontakt[at]rauschengel.de senden. Ich freue mich auf jede Form der Unterstützung!